Glaubenskurs beginnt am 01. April

Fragst du dich, was Christ sein bedeutet und warum es christliche Gemeinden gibt? Oder wolltest du schon immer mal wissen, was die Glaubenstaufe ist? Bist du vielleicht sogar jemand, der sich gerne taufen lassen möchte?

Dann komm doch zum Glaubenskurs! Das erste Treffen findet am Sonntag, den 01. April 2018 nach dem Gottesdienst um 12.00 Uhr im Gemeindehaus in Hohenloh statt. Hier werden erste Fragen geklärt und weitere Termine abgesprochen.

Geplant sind vorerst acht Treffen, bei denen die Glaubensgrundlagen anhand der Bibel erarbeitet werden.

Für Teilnehmende, die den Wunsch haben getauft zu werden, dient der Glaubenskurs auch als Vorbereitung auf das Tauffest, das am 10. Juni 2018 geplant ist.

Hast du Fragen zum Glaubenskurs oder zum christlichen Glauben? Dann sprich unseren Pastor David Priss an oder schreib eine E-Mail an info[at]freikirche-hl.de.

Themen des Glaubenskurses

  1. 08.04.2018 ab 12.00 Uhr
    Christ sein (David P.)

    • Die Bedeutung der Person Jesus Christus
    • Das eigentliche Problem der Menschen – die Sünde
    • Die Lösung Gottes: Heil, Bekehrung, Wiedergeburt, Glaube
  1. 15.04.2018 ab 12.00 Uhr
    Bedeutung der Gemeinde (Willi K.)

    • Das Wesen der Gemeinde
    • Das Leben der Gemeinde
    • Struktur der Gemeinde
  1. 22.04.2018 ab 12.00 Uhr
    Werte und Ziele der Gemeinde Hohenloh (David P.)

    • Werte der Gemeinde
    • Zielsetzung der Gemeinde
    • Schwerpunkte der Gemeinde
  1. 29.04.2018 ab 12.00 Uhr
    Bedeutung der Taufe (Jakob R.)

    • Bedeutung und Praxis der Taufe
  1. 06.05.2018 ab 12.00 Uhr
    Bedeutung des Abendmahls (Willi K.)

    • Bedeutung und Praxis des Abendmahls
  1. 13.05.2018 ab 12.00 Uhr
    Die Bibel (David P.)

    • Wesen der Bibel
    • Die Bibel hören
    • Die Bibel lesen/erforschen
    • Die Bibel umsetzen
  1. 27.05.2018 ab 12.00 Uhr
    Christsein im Alltag (Willi K.)

    • Das Gebet / Stille Zeit
    • Geistlicher Kampf
  1. 03.06.2018 ab 12.00 Uhr
    Heilsgewissheit (Jakob R.)